Die Kulturstiftung Würselen ist Kooparationsparnter bei einem Konzert auf Burg Wilhelmstein. Manfred Leuchter, Musiker, Komponist und Tonmeister bereist seit Jahrzehnten die Welt mit seinem Instrument: dem Akkordeon. Dabei kommt es für den musikalischen „Global Player“ immer wieder zu Begegnungen, aus denen dann oft spannende Projekte entstehen. In diesem Jahr hat er wieder Künstler zu einem gemeinsamen musikalischen Abend auf der Freilichtbühne eingeladen, die er bei diesen Reisen kennengelernt hat...


Die kürzeste Anreise hat sicherlich Antoine Pütz. Der niederländische Bassist hat schon bei vielen Produktionen von Reinhard Mey mitgespielt und war häufig musikalischer Begleiter von Manfred Leuchter u.a. auch auf der Freilichtbühne. Aus Italien wird Andrea Piccioni auf der Burg dabei sein. Er ist einer der berühmtesten italienischen Tambourin und Rahmentrommler und hat schon u.a. mit Bobby McFerrin zusammengearbeitet.

Der Syrer Feras Sharestan begeleitet die Band auf der Quanun, einer orientalischen Kastenzither. Ebenfalls aus Syrien stammt der Saxophonist Basel Rajoub. Und schlussendlich wird der Klarinettist Mohamed Nahem, der in Paris lebende Palästinenser und häufiger musikalischer Wegbegleiter von Manfred Leuchter, dabei sein.

Es wird ein Abend voller besonderer Eindrücke und Stimmungen – ein Abend, wie für die Burg geschaffen.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit der Kulturstiftung Würselen

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Freie Platzwahl 32,00 € » Tickets

Johannes-Passion von Bach 03/2017 : Musik

Die Kulturstiftung fördert ein ungewöhnliches Chorkonzert. Sänger aus verschiedenen Chören Rochsters und Musiker aus mehreren englischen Orchestern haben sich zusammengetan, um die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach aufzuführen. Gesungen wird in deutscher Sprache. Mit dabei ist aber auch ein Würselener Projektchor unter von Leitung Bernhard Wiesemann...


Dieser Chor wird die Bach’sche „Gemeinde“ darstellen und die Choräle mitsingen. Die Leitung hat Douglas Henn-Macrae, der langjähriges Mitglied des Rochester Domchors ist und seit 1995 auch Dirigent des Rochester Cathedral Voluntary Choir. Die Sänger sind bei Würselener Gastfamilien untergebracht.

Veranstalter: Bernhard Wiesemann, Douglas Henn-Macrae vom Rochester Cathedral Voluntary Choir & Jugendchor am Gymnasium Würselen

Veranstaltungsort: Kirche St. Sebastian, Markt, 52146 Würselen.

Die Johannes-Passion wird am Dienstag, den 4. April 2017 um 19 Uhr aufgeführt

Der Eintritt ist frei, wir bitten Sie aber um eine großzügige Spende, damit die Kosten annähernd gedeckt werden können.

L'amour et la paix 03/2016 : Musik

„L’amour et la paix“ – heißt das Konzert des renommierten Aachener Madrigalchors, in dem auch Sängerinnen und Sänger aus Würselen singen. Die Kulturstiftung fördert diesen Auftritt. A Cappella Chorwerke vom Barock bis zur Moderne kommen zur Aufführung, u.a. Werke von Gallus, Schütz, Sweelinck, J.C. Bach, Mendelssohn, de Leeuw, Duruflé und Leenders...


Der Madrigalchor Aachen wurde 1978 gegründet und besteht heute aus rund 25 begeisterten Sängerinnen und Sängern. Unter der Leitung seines Gründers Johannes Meister (später Chordirektor an der Wiener Staatsoper) führte der Chor zunächst in kleiner Besetzung weltliche und geistliche Chormusik der Renaissance und des Barocks auf, bevor die Zahl der Mitwirkenden vergrößert und das Repertoire in Richtung romantischer und moderner Chormusik erweitert wurde. Schnell machte sich der Chor innerhalb der vielfältigen Aachener Chorlandschaft einen besonderen Namen und belegte erste und zweite Plätze bei internationalen Wettbewerben. Es folgten Rundfunkaufnahmen für die BBC, den Dänischen Rundfunk, KRO (Niederlande) und den WDR. Regelmäßige Konzertreisen führten den Chor u.a. nach Dänemark, England, Estland, Frankreich, Indien, Irland, Israel, Italien und Singapur. Seit mehr als 20 Jahren wird der Chor nun von Hans Leenders (Maastricht) geleitet, der in den Niederlanden als Organist, Chorleiter und Komponist wirkt.

Der Chor singt am 24. April 2016 um 17 Uhr im Kulturzentrum Altes Rathaus, Kasiserstr. 36, 52146 Würselen.

Der Eintritt ist frei (willig)