09/2017 : Film / Foto

Richard Kalvar "Earthlings"


Auch 2017 zeigt das Kunst- und Kulturzentrum der Städteregion Aachen wieder herausragende Fotoausstellungen. Ab dem 17. September sind Fotos des 1944 in Brooklyn, New York geborenen Fotografen  Richard Kalvar zu sehen...


„Das ist es, was ich gerne mache: Spielen mit der ganz normalen Wirklichkeit, wobei sich meine ‚Akteure‘ ihrer Rolle nicht bewusst sind, sich also nicht in Pose werfen in dem ‚Drama‘, in dem ich sie einsetze.“ Der 1944 in New York geborene Fotograf Richard Kalvar bringt seine Arbeit in dieser Beschreibung selbst auf den Punkt. So fokussieren seine Bilder Befindlichkeiten, die Menschen gewöhnlich für sich behalten, und machen ihr Verhalten mit hintersinnigem Humor sichtbar. Augenzwinkernd konstruiert er alltägliche Dramen, spielt mit der Wirklichkeit und ignoriert manche Konventionen. Das herausragende Können Kalvars honorierte die Agentur Magnum Photos in Paris, indem sie den Künstler 1977 als Vollmitglied aufnahm. (Text KUK Monschau)

Das Kunst- und Kulturzentrum der Städteregion finden Sie in Monschau, Austraße 9.

Zurück