Die Kulturstiftung Würselen ist auf eine breite finanzielle Unterstützung angewiesen. Die Arbeit der Stiftung finanziert sich aus zwei Bereichen. Natürlich zunächst von Zu­wen­dungen, z.B. Spenden, Förder­beiträgen und/ oder Sponsoren­geldern, die in laufende Projekte fließen. Gleich­zeitig muss aber ein Stiftungs­vermögen aufgebaut werden, dessen Erträge (Zinsen) eben­falls Projekten zugute kommt.

Zuwendungen

  • Geld wird zusätzlich gezielt für die laufende Stiftungsarbeit (Projektfinanzierung) eingeworben. Die Zuwendungen fließen also direkt in die Projekte und nicht in das Vermögen.

Stiftungsvermögen

  • Es wird Geld gezielt für das Stiftungsvermögen eingeworben (Zustiftungen).
  • Die Erträge des wachsenden Stiftungsvermögens fließen in die Projektarbeit.
  • Das Vermögen selbst wird nicht „verbraucht“.

Jeder, der unsere Kulturstiftung finanziell unterstützen will,kann dies also auf verschiedene Art und Weise tun: