Die achte Ausgabe des Heimatmagazins "Schlaglichter" wird vorgestellt. Auf 80 Seiten, bereichert durch über 60 Fotos, Pläne und Dokumente, wird die Geschichte des früheren Bergbaus, besonders aber der Grube Gouley erzählt. Gouley wurde vor 50 Jahren geschlossen, Zeit also, diese Grube einmal ausführlich darzustellen.

Vor 50 Jahren, am 31. März 1969, wurden die Arbeiten auf der Grube Gouley eingestellt. Vor 25 Jahren, im Jahr 1994, sprengte man den Förderturm, das letzte Wahrzeichen einer Jahrhunderte alten Bergbautradition.

Die Geschichtswerkstatt Würselen legt zur Geschichte dieser einzigartigen Grube und des früheren Bergbaus in unserer Stadt ein neues Schlaglichter-Heft vor. Die Autoren stellen neue Zusammenhänge her, zeigen die Vielfalt der kleinen Gruben und vielen Schächte, erklären den Übergang zur Modernisierung in der Franzosenzeit, erläutern den Stellenwert von St. Sebastian im frühen Bergbau, schildern die Arbeitsbedingungen und das schlimme Unglück 1834 mit 63 Toten und beschreiben die Pferdeförderung und an Beispielen die technologische Entwicklung.

 

Vorstellung des Heftes Nr. 8:

Freitag, den 20. September 2019 um 18 Uhr im Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen, Saal 1. Etage.

Die Autoren Horst Bittner, Günter Breuer, Achim Großmann und Gerhard Welper stellen das Heft vor.

An diesem Abend kann das Heft erstmals gekauft werden, Schutzgebühr 5 Euro.

An den anderen Verkaufsstellen gibt es das Heft ab dem 23.9.2019.

Geschichtswerkstatt Würselen e.V. in Kooperation mit dem Kulturarchiv Würselen. Kooperationspartner sind diesmal auch die Industrie-Gewerkschaft BCE Ortsgruppe Herzogenrath-Würselen und der Verein Grube Adolf Merkstein e.V.Die Kulturstiftung Würselen födert dieses Projekt.

Die Grube Gouey – 1599 bis 1969

„Schlaglichter“ Heft 8, 80 Seiten, 5,00 Euro

Das Heft kann bei folgenden Verkausstellen erworben werden:

  • Stadtbücherei im Alten Rathaus (zu den Öffnungszeiten
  • Kulturarchiv Würselen im Alten Rathaus (mittwochs 15-18h)
  • Pfennings, Papier – Ideen und Mehr:
    – Dorfstr. 2 a, Bardenberg
  • Buchhandlung Schillings, Kaiserstr. 78, Würselen
  • Sparkasse Aachen:
    – Geschäftsstelle Broichweiden, Hauptstraße 44
    – Geschäftsstelle Linden-Neusen, Lindener
    Straße 184-188
  • Friseursalon Norbert Bock, Aachener Str. 7, Würselen
  • Kiosk Schweilbacher Str. 109, Würselen
  • Bier & Weinbrandecke Dieter & Maria Breuer, Bissenerstr.51, Würselen